About

About  Sarah

  • Ich heiße Sarah, das bedeutet Fürstin und kommt aus dem Hebräischen
  • Ich bin 24 Jahre alt, aber im Herzen eine 60-jährige Omi
  • Ich wohne mit meinem Freund zusammen in Wien
  • Ich studiere Publizistik- und Kommunikationswissenschaften und habe 2 Jobs nebenbei
  • Ich denke fast durchgehend ans Essen und Kochen
  • Ich gehe lieber Lebensmittel einkaufen als Kleidung
  • Ich hätte gar nichts gegen eine komplette Ikea-Küche
  • Ich rede mit Freunden manchmal mehr englisch als deutsch – who knows why?
  • Ich finde, echte Liebe ist, wenn ein Mann für mich kocht
  • Ich finde, dass fast alles besser schmeckt, wenn es mit Käse überbacken wurde
  • Ich finde, dass Wochenenden am Sofa nur durch Wochenenden in der Natur zu übertreffen sind
  • Ich liebe es Dokumente, Bilder, Musik, etc. zu ordnen – am besten mit einem Farbleitsystem!

Willst du einen schnellen Überblick darüber bekommen was ich so esse oder was ich so erlebe?
Folge mir auf Instagram unter @sarahskochbuch oder auf Snapchat, auch unter „sarahskochbuch“

Was erwartet dich hier?

“Sarah’s Kochbuch” – das sind meistens ganz einfache Gerichte, die ich selbst auch immer wieder mache.
Kochen ist für mich Entspannung nach einem langen Tag und nichts macht mich glücklicher als das Lächeln im Gesicht meines Freundes, wenn ihm mein Essen schmeckt.
Ich bemühe mich vor allem saisonal einzukaufen – esse also keine Erdbeeren im Dezember und keinen Kürbis im Sommer.
Seit einiger Zeit achte ich auch stark auf das Herkunftsland meiner Lebensmittel. Eine Kiwi aus Kenia hat in Wien genauso wenig zu suchen wie ein Kohlrabi auf Madagaskar, um jetzt zwei Extrembeispiele zu nennen.

Dieser Blog soll also wie ein echtes Kochbuch eine Sammlung von Rezepten sein, die ich gekocht habe und mir natürlich auch geschmeckt haben.
Du kannst dir also sicher sein, dass hier alles essbar sein wird und die Zutaten in jedem normalen Supermarkt erhältlich sind.

Ich werde mich auch bemühen so viele gute Fotos wie möglich zu machen, damit die einzelnen Kochschritte nachvollziehbar sind und die Beiträge nicht zu langweilig werden.

Ich freue mich auf dein Feedback unter hallo@sarahs-kochbuch.at.

IMG_4540    IMG_5349    IMG_5127    IMG_5535

2 comments

  1. Tolle Ideen liebe Sarah!

    Da Koch ich bestimmt bald was nach! 😉

    Alles Liebe,
    Jules

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.