Französischer Linsensalat

Besser als jeder Linsenbrei – der französische Linsensalat! Die Franzosen sind bekanntlich die Meister der Küche und kochen gerne mit viel Fleisch, Butter, Käse und natürlich ihrem berühmten Dijon-Senf. Der Senf ist auch die einzige Zutat in diesem Rezept, die noch an Frankreich erinnert, denn der Rest ist vegan. Ja genau – ein veganes Rezept aus

Weiterlesen

Veganer Bratapfel

Kalt, Winter, Zimt, Apfel – Bratapfel! Veganer Bratapfel! Ungefähr so war mein Gedankengang gestern am Kutschkermarkt vor dem Stand mit der riesengroßen Auswahl an österreichischen Äpfeln. Schlussendlich wurden es Gala-Äpfel und eine fruchtig-nussige Mischung aus Feigen und Mandeln. Soo lecker und alles nur natürlicher Zucker! Man braucht: 3 süße Äpfel (ich empfehle die Sorte Gala)

Weiterlesen

Melanzani Hummus

Hummus kennt jeder, Hummus mag jeder und fast jeder hat ihn auch schon mal zuhause gemacht. Aber langsam wird’s echt fad und Hummus ist nicht mehr DER Geheimtipp unter Veganern und mittlerweile sogar schon bei Ströck und Anker im Sauerteigbrot. Etwas neues muss her! Hummus… mit Melanzani! Sommerlich, frisch, leichter und mit einer etwas anderen Geschmacksnote

Weiterlesen

Pizza für alle

Im Moment ernähre ich mich vegan (mehr dazu weiter unten) und bin gerade dabei neues auszuprobieren. Wenn ich etwas neues ausprobiere hat es fast immer mit Pizza zu tun (siehe meine Kategorie Das Lowcarb-Experiment), weil ich Pizza einfach liebe. Auch vegane Pizza. Pizza für alle! Was geht über einen duftenden, lockeren und dampfenden Hefeteig? Das

Weiterlesen

Salad Shirazi

Der „Salad Shirazi“ kommt ursprünglich aus der persischen Stadt Shiraz (von dort stammen auch die berühmten Weinreben) und besteht traditionell aus klein geschnittenen Tomaten, Gurke und Zwiebel. Ob man kleingeschnittene Petersilie oder Minze verwenden soll – darüber scheiden sich im Iran die Geister! Jedem das seine, sag ich, und schneid mir frische Petersilie rein. Minze hab

Weiterlesen

Veganes Chili

Chili con Carne ist schon lange eines meiner Lieblingsessen in der Kategorie „Soulfood“ und auch eines der ersten Gerichte, das ich als Jugendliche selbst gekocht habe. Weil es einfach einfach ist 😉 Je mehr ich mit Essen und verschiedenen Zutaten experimentiere, desto mehr Versionen von Chili habe ich schon ausprobiert und daher jetzt noch eine Version

Weiterlesen

Breakfast Bowl

Frühstück ist bei mir ja bekanntlich sehr wichtig und unter der Woche muss es einfach schnell gehen. Am Wochenende nehme ich mir dafür mehr Zeit und da sind mein Freund und ich bei der Zubereitung schon ein eingespieltes Team (er macht den besten Kaffee der Welt!). Trotzdem hab ich manchmal auch am Wochenende etwas vor

Weiterlesen

Muhammara

Muhammara – klingt das nicht wunderschön melodisch? Wie ein zufriedenes Brummen nachdem man sich den Bauch voll geschlagen hat und sich entspannt zurück lehnt. Muhammara ist meine neue Alternative zum Hummus, obwohl sie doch eine Spur aufwändiger ist. Aber wie immer bei orientalischem Essen (Muhammara kommt ursprünglich aus Syrien) lohnt sich der Aufwand tausendfach! Man

Weiterlesen

Syrische Linsensuppe

Als Kind hatte ich ein sehr traumatisches Erlebnis mit Linsen, denn in der Nachmittagsbetreuung meiner Volksschule wurde hauptsächlich selbst gekocht. Eines Tages gab es Knödel mit Specklinsen. Ein halbes Knödel in der Mitte des Tellers, wie ein Hügel aufgebaut und rundherum braune Pampe mit kleinen Speckflankerln. Kein Wunder, dass es mir (und vielen anderen) an

Weiterlesen